Studieren ohne Abitur

Mit Studieren ohne Abitur ist meist das Studieren ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung gemeint. In allen Bundesländern gibt es Möglichkeiten, zum Studium ohne Abitur zugelassen zu werden. Die  Zugangsvoraussetzungen für ein solches Studium sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Einen Überblick über die Landesregelungen für das Studieren ohne Abitur finden Sie unter Studieren ohne Abitur – Informationen der Bundesländer. Da die Zugangsbedingungen für ein Studium ohne Abitur von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich und zudem zahlreiche Studienmöglichkeiten zulassungsbeschränkt sind, sollten Sie sich in jedem Fall von der Studienberatung an Ihrer Wunschhochschule beraten lassen.

Alle Studiengänge
Studierende an der Universität Hohenheim (Foto: Universität Hohenheim)

"Die Universität Hohenheim ist weltoffen, gemeinschaftlich ausgerichtet und erfolgreich in Forschung und Lehre. Unser Studienangebot bietet einen hohen Praxis- und Forschungsbezug."

Prof. Dr. Stephan Dabbert, Rektor der Universität Hohenheim

Studierende an der Hochschule Flensburg (Foto: Dewanger/Hochschule Flensburg)

"Durch die Nähe zu unseren Studierenden, den Unternehmen der Region und unseren internationalen Partnern sowie durch unsere praxisorientierten Studiengänge und Forschungsbereiche profitieren alle Beteiligen."

Prof. Dr.-Ing. Holger Watter, Präsident der Hochschule Flensburg

Ausstellung an der HBK Braunschweig (Foto: Inga Barnick/HBK Braunschweig)

"Angesichts der Herausforderungen unserer Gesellschaft ist es wichtig, Orte des Experimentierens zu schaffen. Mit ihrem Fächerspektrum in Kunst, Design und Wissenschaft ist die HBK eine impulsgebende Hochschule."

Vanessa Ohlraum, Präsidentin der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Bevor Sie ohne Abitur studieren können, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen. Studieren ohne Abitur ist generell nur möglich, wenn Sie über einen anerkannten Berufsabschluss und/oder mehrjährige Berufserfahrung verfügen.

SIT
Studium-Interessentest

Der Studium-Interessentest (SIT) hilft Schülerinnen und Schülern bei der Studienwahl und -orientierung. Der SIT ist kostenlos, dauert etwa 15 Minuten, liefert eine ausführliche Testauswertung und eine Liste mit dazu passenden Studiengängen.

JETZT STARTEN
Der passt zu mir!

Studieren ohne Abitur – Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach

Zum Studium ohne Abitur können Sie zugelassen werden, wenn Sie über ein Berufsausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung in einem Berufsfeld mit fachlicher Nähe zum Studienfach verfügen. Bevor Sie zum Studium ohne Abitur zugelassen werden, müssen Sie in der Regel noch Ihre Eignung für das gewählte Studienfach nachweisen, z. B. durch ein Probestudium oder eine Eignungs- bzw. Feststellungsprüfung. Über den Zugang zum Studium ohne Abitur entscheidet im Einzelfall die jeweilige Hochschule.

Alle Studiengänge
Nutzen Sie bitte unbedingt die Angebote zur Studienberatung Ihrer Hochschule, da die Zugangsbedingungen für ein Studium ohne Abitur sehr unterschiedlich sind.

Studieren ohne Abitur - Studiengänge nach Bundesland

WG Zimmer gesucht?

Dann probieren Sie doch einmal die kostenlose WG Suche und finden Sie vielleicht schon bald ein passendes WG Zimmer in einer Studenten WG.

WG SUCHEN