Hochschule
und Studium

Die deutschen Hochschulen und ihr Studienangebot sind eingebettet in den europäischen Hochschulraum, was eine Vergleichbarkeit der nationalen Hochschulsysteme und eine erhöhte Mobilität der Studierenden und Absolventen ermöglicht.

Informationen zur europäischen Studienreform und zu den aktuellen Studienangeboten deutscher Hochschulen sowie Orientierungshilfen zur Studienwahl finden Sie auf den folgenden Seiten.

Hochschule
und Europa

Im Rahmen der europäischen Studienreform haben sich mittlerweile 48 Staaten auf vergleichbare Studienstrukturen u.a. durch ein gestuftes Studien- und Abschlusssystem, Qualitätssicherung etc. geeinigt, und so einen gemeinsamen Hochschulraum geschaffen.

Hochschule und Europa
Seminarräume der Universität Trier (Foto: Universität Trier)

"Eine moderne Campus-Universität, an der sich in guter Atmosphäre große und kleine Fächer studieren lassen. In Trier trifft kulturelles Erbe auf moderne Wissenschaft."

Prof. Dr. Michael Jäckel, Präsident der Universität Trier

Hochschulporträt Video
Studierende an der SRH Fernhochschule (Foto: SRH Fernhochschule - The Mobile University)

"Die SRH Fernhochschule lebt seit 20 Jahren Qualität, Innovation sowie ein Höchstmaß an Service. Mit ihrem Fernstudien-Modell ist sie spezialisiert auf orts- und zeitunabhängiges Studieren – flexibel und mobil."

Prof. Dr. Ottmar Schneck, Rektor der SRH Fernhochschule - The Mobile University

Aufführung an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig (Foto: Sigfried Duryn/Hochschule für Musik und Theater Leipzig)

"Als älteste Musik- und Theaterhochschule sind wir offen für die Gegenwart und bereit für die Zukunft."

Prof. Martin Kürschner, Rektor Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig

Forschungslandkarte

Die HRK-Forschungslandkarte ermöglicht die Suche nach Forschungsschwerpunkten an deutschen Hochschulen, die das institutionelle Profil einer Hochschule besonders prägen.

FORSCHUNGSLANDKARTE