Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Steckbrief

  • Hochschule Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • Hochschulleitung Herr Prof. Dr. Andreas Zaby
  • Hochschultyp Fachhochschulen / HAW
  • Bundesland Berlin
  • Trägerschaft öffentlich-rechtlich
  • Promotionsrecht Nein
  • Habilitationsrecht Nein
  • Gründungsjahr 1971
  • Studierendenzahl 10559 (WS 2016/2017)
  • Nationaler Kodex Ja
  • Hochschulporträt

    Die HWR Berlin ist eine der großen Hochschulen Berlins. Sie zeichnet sich durch ausgeprägten Praxisbezug, intensive und vielfältige Forschung, hohe Qualitätsstandards sowie eine starke internationale Ausrichtung aus. Das Portfolio umfasst privates und öffentliches Wirtschafts-, Verwaltungs-, Rechts- und Sicherheitsmanagement sowie Ingenieurwissenschaften. Internationalität ist integrativer Bestandteil der Hochschulphilosophie und prägt die Bereiche Studium und Forschung. Wir pflegen eine Vielzahl aktiver Partnerschaften mit Hochschulen auf fast allen Kontinenten.

    Studium und Lehre

    Die Lehre an der HWR Berlin ist anwendungsorientiert und forschungsgeleitet. Sie stützt sich auf vielfältige moderne Lehr-und Lernmethoden, kontinuierliche Qualitätssicherung und –Entwicklung sowie einen hohen Praxisbezug in Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft, Verwaltung, Justiz, gemeinnützigen Organisationen und Verbänden. Besonders eng ist die Verbindung zur Praxis im Dualen Studium, das ein wesentliches Element der Hochschule darstellt. Neben hervorragenden fachlichen Qualifikationen vermitteln wir unseren Studierenden wichtige Schlüsselkompetenzen wie Dialog-, Teamfähigkeit, interkulturelles Verständnis, unternehmerisches Denken, Kreativität und Innovationsfähigkeit bei der Lösung von Problemen.

    Forschung

    Die HWR Berlin zeichnet sich durch anwendungsorientierte vielfältige Forschung aus. An fünf Fachbereichen, zwei Zentralinstituten, sieben internen Forschungsinstituten und fünf An-Instituten wird zu Themen aus den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Verwaltungs-, Ingenieur- und Rechtswissenschaften geforscht. Ein multidisziplinäres Konzept fördert die Entwicklung gemeinsamer Forschungsschwerpunkte. Darüber hinaus unterstützt die Hochschule Forschungsaktivitäten gezielt durch eine interne Forschungsförderung. Die HWR Berlin ist zudem Mitglied im Institut für angewandte Forschung Berlin e. V. (IFAF).

    Internationalität ist integrativer Bestandteil der Hochschulphilosophie

    vielfältige moderne Lehr-und Lernmethoden und ein hoher Praxisbezug

    "Die HWR Berlin ist eine der internationalsten Fachhochschulen Deutschlands. Sie bildet in enger Kooperation mit den Arbeitgebern Management-Nachwuchs für Wirtschaft und Verwaltung aus und fördert Gründungen." Prof. Dr. Andreas Zaby, Präsident der HWR Berlin
  • Haus- / Postanschrift
    • Telefon 030 30877-0
  • Kontakt / Ansprechpartner
  • Fristen und Termine

    Hochschulweit geltende Fristen und Termine für das Sommersemester 2018:

    • Vorlesungszeit Bei den dualen und weiterbildenden Studiengängen teilweise ganzjähriger Studienbetrieb.
      3.4.2018-28.7.2018
    • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
    • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung Für Studiengänge am Fachbereich Duales Studium: Bewerbung nur bei den Partnerunternehmen möglich (ca. 1 Jahr vor Studienbeginn).
      Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge des Instituts für Weiterbildung Berlin: keine Fristen.
    • Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
    • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
    • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
    • Einschreibfrist für die Rückmeldung Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
    • Einschreibfrist für Hochschulwechsler Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
    • Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
      Für Studiengänge am Fachbereich Duales Studium wird die Auswahl der Studierenden von den kooperierenden Ausbildungspartnern durchgeführt. Da es keine zentrale Frist für die Auswahlverfahren gibt, ist eine rechtzeitige Bewerbung (ca. 1 Jahr vor dem gewünschten Studienbeginn) empfehlenswert.
    • Fristen und Termine für bundesweit zulassungsbeschränkte Studienmöglichkeiten erfahren Sie bei hochschulstart.de
  • Studiengänge
  • Internationale Kooperationen

WG Zimmer gesucht?

Dann probieren Sie doch einmal die kostenlose WG Suche und finden Sie vielleicht schon bald ein passendes WG Zimmer in einer Studenten WG.

WG SUCHEN

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotionen

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotionen

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns