Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Ihre Suchkriterien : Bildende Künste

Hochschule für Bildende Künste Hamburg

Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Steckbrief

  • Hochschule Hochschule für Bildende Künste Hamburg
  • Fakultät / Fachbereich Bildende Künste
  • Promotionsfach / fächer
    ... Bildhauerei; Bühnenraum; Design; Film; Foto/Typo/Grafik; Grafik; Malerei/Zeichnen; Theorie und Geschichte; Zeitbezogene Medien
    Bildhauerei; Bühnenraum ...
  • Sachgebiet(e) Kunst
  • Doktorgrad(e) Dr. phil. in art.
  • Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen
    • Auszug aus der Promotionsordnung
      § 4 Zulassungsvoraussetzungen

      (1) Die Zulassung zur Promotion setzt den erfolgreichen (mindestens Gesamtnote „gut”) Diplom- oder Masterabschluss einer deutschen Hochschule oder den gleichwertigen Abschluss einer ausländischen Hochschule voraus. Darüber hinaus müssen im bereits absolvierten Studium wissenschaftliche Studienanteile nachgewiesen werden, welche die Erreichung des mit der Promotion angestrebten Ziels erwarten lassen.

      (2) Von Bewerberinnen und Bewerbern, die...
      § 4 Zulassungsvoraussetzungen

      (1) Die Zulassung zur Promotion setzt den erfolgreichen (mindestens Gesamtnote „gut”) Diplom- oder Masterabschluss einer deutschen Hochschule oder den gleichwertigen Abschluss einer ausländischen Hochschule voraus. Darüber hinaus müssen im bereits absolvierten Studium wissenschaftliche Studienanteile nachgewiesen werden, welche die Erreichung des mit der Promotion angestrebten Ziels erwarten lassen.

      (2) Von Bewerberinnen und Bewerbern, die ihr Studium an einer ausländischen Hochschule abgeschlossen haben, ist die Gleichwertigkeit des Studienabschlusses gemäß Absatz 1 gegenüber dem Promotionsausschuss nachzuweisen.
    • Zulassung mit FH-Diplom möglich Ja
  • Dissertation
    • Auszug aus der Promotionsordnung
      § 7 Schriftliche Promotionsarbeiten

      (1) Die schriftlichen Promotionsarbeiten gemäß § 1 Absatz 2 Nummern 1 und 2 müssen wissenschaftlichen Ansprüchen genügen und einen selbstständigen Beitrag zur Forschung darstellen.

      (2) Entsteht eine schriftliche Arbeit gemäß § 1 Absatz 3 aus gemeinschaftlicher Arbeit, so muss der individuelle Anteil kenntlich gemacht werden.

      (3) Die schriftliche Arbeit bzw. der schriftliche Teil der künstlerischen und wissen-schaftlich...
      § 7 Schriftliche Promotionsarbeiten

      (1) Die schriftlichen Promotionsarbeiten gemäß § 1 Absatz 2 Nummern 1 und 2 müssen wissenschaftlichen Ansprüchen genügen und einen selbstständigen Beitrag zur Forschung darstellen.

      (2) Entsteht eine schriftliche Arbeit gemäß § 1 Absatz 3 aus gemeinschaftlicher Arbeit, so muss der individuelle Anteil kenntlich gemacht werden.

      (3) Die schriftliche Arbeit bzw. der schriftliche Teil der künstlerischen und wissen-schaftlichen Arbeit gemäß § 1 Absatz 2 Nummern 1 und 2 soll in deutscher Sprache vorgelegt werden. Abweichungen von dieser Regelung kann der Promotions-ausschuss genehmigen, wenn eine Begutachtung gesichert ist. Arbeiten in einer anderen als der deutschen Sprache muss eine ausführliche Zusammenfassung in Deutsch beigefügt werden.

      (4) Die schriftliche Arbeit bzw. der schriftliche Teil der künstlerischen und wissen-schaftlichen Arbeit gemäß § 1 Absatz 2 Nummern 1 und 2 muss eine Erklärung der Doktorandin bzw. des Doktoranden enthalten, in der versichert wird, dass die Arbeit selbständig angefertigt und nur die angegebenen Quellen und Hilfsmittel verwendet wurden.

      (5) Die schriftliche Arbeit bzw. der schriftliche Teil der künstlerischen und wissen-schaftlichen Arbeit gemäß § 1 Absatz 2 Nummern 1 und 2 muss in gedruckter Fassung vorgelegt und zusätzlich auf einem elektronischen Speichermedium abgeliefert werden.
    • in Englisch möglich Ohne Ang.
    • gemeinschaftliche Dissertation Ja
    • in anderer Fremdsprache möglich Ohne Ang.
    • kumulative Dissertation Ohne Ang.
  • Institutionelle Informationen
    • Informationsportal zu deutschen Forschungseinrichtungen.

      Über das Informationsportal GERiT haben Sie Zugriff auf über 25.000 deutsche Forschungseinrichtungen. Wenn Sie auf das Logo klicken, gelangen Sie direkt zu Informationen über die Forschungseinrichtungen der gerade im Hochschulkompass angezeigten Hochschule.

  • Promotionsordnung
    • Fundstelle Amtlicher Anzeiger Nr. 11/2016, S. 271 ff.

Das könnte Sie auch interessieren

Hochschulen

Ein Überblick über alle deutschen Hochschulen mit umfangreicher Suchmaske und detaillierten Informationen zu jeder Hochschule.

Hochschulen

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns