Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Ihre Suchkriterien Hochschulname: Technische Universität Darmstadt
Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Hochschulporträt

Technische Universität Darmstadt
„An der TU Darmstadt arbeiten wir daran, Zukunftsfragen zu beantworten und bringen dafür Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Im Fokus von Forschung und Lehre steht stets die Interdisziplinarität.”
Prof. Dr. Tanja Brühl
Präsidentin der TU Darmstadt
Foto: Blick aus der Distanz auf das Karo 5 am Karolinenplatz in Darmstadt
Steckbrief
Technische Universität Darmstadt
  • Hochschulleitung Prof. Dr. Tanja Brühl
  • Studierendenzahl 24.969 (WS 2021/2022)
  • Hochschultyp Universitäten
  • Promotionsrecht Ja
  • Trägerschaft öffentlich-rechtlich
  • Habilitationsrecht Ja
  • Gründungsjahr 1877
  • Bundesland Hessen
Technische Universität Darmstadt auf Social Media:
Exzellente und relevante Wissenschaft

Die TU Darmstadt zählt zu den führenden Technischen Universitäten in Deutschland und steht für exzellente und relevante Wissenschaft. Globale Transformationen – von der Energiewende über Industrie 4.0 bis zur Künstlichen Intelligenz – nimmt die TU Darmstadt als Herausforderung an. Sie gestaltet diese tiefgreifenden Veränderungsprozesse durch herausragende Erkenntnisse und zukunftsweisende Studienangebote entscheidend mit.

Icon: uebersicht
zählt zu den führenden Technischen Universitäten Deutschlands
Icon: uebersicht
eröffnet der Gesellschaft kontinuierlich wichtige Zukunftschancen
Alles auf einen Blick

Die TU Darmstadt bietet rund 130 Studiengänge an, dabei können sechs unterschiedliche Abschlüsse erworben werden. Das Spektrum an Studienmöglichkeiten ist breit gefächert und reicht von den Ingenieurwissenschaften über die Naturwissenschaften bis hin zu den Geistes- und Sozialwissenschaften. Der Schwerpunkt der TU Darmstadt liegt dabei immer auf den Ingenieurwissenschaften.

Icon: studium
bietet breit gefächertes Studienangebot und verschiedene Abschlüsse
Icon: studium
Schwerpunkt der TU Darmstadt liegt auf den Ingenieurwissenschaften
Gebündelte Spitzenforschung

Ihre Spitzenforschung bündelt die TU Darmstadt in drei Feldern: Energy and Environment, Information and Intelligence, Matter and Materials. Ihre problemzentrierte Interdisziplinarität zwischen Ingenieur-, Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der produktive Austausch mit Gesellschaft, Wirtschaft und Politik erzeugen Fortschritte für eine weltweit nachhaltige Entwicklung.

Icon: forschung
bündelt Forschung in drei großen Forschungsfeldern
Icon: forschung
befördert Forschritte für weltweit nachhaltige Entwicklung
Universität internationaler Prägung

Seit ihrer Gründung im Jahr 1877 zählt die TU Darmstadt zu den am stärksten international geprägten Universitäten in Deutschland; als Europäische Technische Universität treibt sie in der Allianz Unite! mit Universitäten aus sieben europäischen Ländern den Aufbau eines transeuropäischen Campus voran.

Zuhause ist die TU Darmstadt in der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main. Mit ihren Partnern der Rhein-Main-Universitäten – der Goethe-Universität Frankfurt und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz – entwickelt sie diesen global attraktiven Wissenschaftsraum weiter.

Icon: international
zählt zu den am stärksten international geprägten Universitäten Deutschlands
Icon: international
befördert die Entwicklung des Wissenschaftsraums Frankfurt-Rhein-Main
Foto: Blick ins Innere der Universitäts- und Landesbibliothek der TU Darmstadt
Foto: Blick in den großen Hörsaal im Hörsaal- und Medienzentrum auf dem Campus Lichtwiese der TU Darmstadt
Foto: Blick auf den Lesehof des Campus Stadtmitte der TU Darmstadt

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotion

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotion

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns