Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Steckbrief

  • Hochschule Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
  • Hochschulleitung Frau Prof. Dr.-Ing. Anke Kaysser-Pyzalla
  • Hochschultyp Universitäten
  • Bundesland Niedersachsen
  • Trägerschaft öffentlich-rechtlich
  • Promotionsrecht Ja
  • Habilitationsrecht Ja
  • Gründungsjahr 1745
  • Studierendenzahl 20231 (WS 2017/2018)
  • Nationaler Kodex Ja
  • Hochschulporträt

    Die Technische Universität Braunschweig Carolo-Wilhelmina ist das akademische Zentrum Braunschweigs, der traditionsreichen "Stadt der Wissenschaft", inmitten einer der aktivsten Forschungsregionen Europas. Vollständige Ingenieurwissenschaften, also Architektur, Bau- und Umweltingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, und fachlich vernetzte Naturwissenschaften bilden die Kerndisziplinen. Integriert sind die Wirtschafts- und Sozial-, Geistes- und Erziehungswissenschaften.

    Studieren am Puls der Wissenschaft

    Die Studiengänge orientieren sich an den Forschungsschwerpunkten, sie vermitteln breite und vertiefte Grundlagen und bieten vielfältige individuelle Spezialisierungen. Die Studentinnen und Studenten lernen im Studium, was es bedeutet, eigene Ideen und Ergebnisse in die Praxis umzusetzen, also selbst zu forschen und zu entwickeln. Daher ist das Studium in der Regel schon im Bachelorstudium am Beispiel aktueller Forschungsthemen ausgerichtet. Ziel ist es, dass Studierende nach dem Bachelorabschluss weiter studieren und den Mastergrad erlangen. Hier gilt umso mehr, dass alle Masterprogramme forschungsorientiert sind. Viele Studiengänge wurden gemeinsam mit benachbarten Forschungseinrichtungen entwickelt und werden in Kooperation mit diesen angeboten. Die Qualität der Lehre wird kontinuierlich unter Beteiligung der Studierenden weiterentwickelt und Lehrinnovationen vorangetrieben.

    In disziplinübergreifenden Zentren forschen

    Leichte Serienautomobile mit niedrigem Kraftstoffverbrauch, lärm- und emissionsarme Flugzeuge, Wirkstoffe gegen Infektionskrankheiten, personalisierte Arzneimittel, Messtechnik für die Nanotechnologie oder Strategien für die Stadt der Zukunft, mit diesen Forschungsaktivitäten leistet die TU Braunschweig Beträge zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderung. Damit dies gelingt, sind zahlreiche disziplinübergreifende Forschungszentren in Kooperation mit außeruniversitären Institutionen und der Industrie entstanden.

    Kerndisziplinen sind vollständige Ingenieurwissenschaften, fachlich vernetzte Naturwissenschaften

    Studiengänge orientieren sich an Forschungsschwerpunkten und bieten vielfältige Spezialisierungen

    "Die TU Braunschweig ist das Zentrum einer der forschungsintensivsten Regionen Europas. Wer bei uns studiert, kann hier deshalb schon sehr früh in hoch aktuelle, anspruchsvolle Forschungsprojekte einsteigen." Prof. Dr.-Ing. Anke Kaysser-Pyzalla, Präsidentin der Technischen Universität Braunschweig
    Die Hochschulvisitenkarte ist ein Service von
  • Haus- / Postanschrift
    • Hausanschrift Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig
    • Telefon 0531 391-0
  • Kontakt / Ansprechpartner
  • Fristen und Termine

    Hochschulweit geltende Fristen und Termine für das Sommersemester 2019:

    • Vorlesungszeit 8.4.2019-20.7.2019
    • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung 1.12.2018-15.1.2019
      Evtl. abweichende Fristen sind bei den betreffenden Studiengängen angegeben. - Bei grundständigen Studiengängen endet die Frist für den Eingang der Online-Daten am 15.01.2019 um 24:00 Uhr, die zusätzlich erforderlichen schriftlichen Dokumente müssen bis zum 18.01.2019 bei der TU eingegangen sein.
    • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung 1.12.2018-1.4.2019
    • Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung wird im schriftlichen Zulassungsbescheid angegeben
    • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer wie Bildungsinländer
    • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer 1.12.2018-15.1.2019
      evtl. abweichende Fristen sind bei den Studiengängen angegeben
    • Einschreibfrist für die Rückmeldung 1.2.2019
    • Einschreibfrist für Hochschulwechsler wird im schriftlichen Zulassungsbescheid angegeben
    • Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen divers; Auskunft: Tel. +49 (0)531/391-4321
    • Fristen und Termine für bundesweit zulassungsbeschränkte Studienmöglichkeiten erfahren Sie bei hochschulstart.de
  • Studiengänge
  • Promotionsmöglichkeiten
  • Internationale Kooperationen

WG Zimmer gesucht?

Dann probieren Sie doch einmal die kostenlose WG Suche und finden Sie vielleicht schon bald ein passendes WG Zimmer in einer Studenten WG.

WG SUCHEN

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotionen

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotionen

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns