Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Ihre Suchkriterien Hochschulname: Fachhochschule Südwestfalen
Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Hochschulporträt

Fachhochschule Südwestfalen
„Praxisnah, familiär und gut betreut studieren in der drittgrößten Industrieregion Deutschlands: Wir geben Ihnen Impulse für ein passgenaues Studium, für Ihre persönliche Entwicklung und für ihre Karriere.”
Prof. Dr.-Ing. Claus Schuster
Rektor der Fachhochschule Südwestfalen
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude am Standort Iserlohn
Steckbrief
Fachhochschule Südwestfalen
  • Hochschulleitung Prof. Dr.-Ing. Claus Schuster
  • Studierendenzahl 10.995 (WS 2022/2023)
  • Hochschultyp Fachhochschulen / HAW
  • Promotionsrecht Nein
  • Trägerschaft öffentlich-rechtlich
  • Habilitationsrecht Nein
  • Gründungsjahr 2002
  • Bundesland Nordrhein-Westfalen
Fachhochschule Südwestfalen auf Social Media:
Fach- und Führungskräfte für die Wirtschaft

Die Fachhochschule Südwestfalen hat Standorte in Hagen, Iserlohn, Lüdenscheid, Meschede und Soest. Wir zählen zu den größeren staatlichen Fachhochschulen in NRW. Trotzdem studiert es sich an den einzelnen Standorten familiär. Kleine Studiengruppen und eine persönliche Betreuung ermöglichen einen reibungslosen Studienverlauf. Unser, auch international ausgerichtetes Studienangebot ist dabei maßgeschneidert sowohl für Vollzeitstudierende als auch für Berufstätige oder jene, die eine Berufsausbildung mit einem Studium kombinieren möchten.

Icon: uebersicht
kleine Studiengruppen und persönliche Betreuung
Icon: uebersicht
Studiengänge in Vollzeit, für Berufstätige und Dual
Studium und Lehre

Wir qualifizieren Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Agrarwirtschaft, Betriebswirtschaft, Frühpädagogik, Ingenieurwissenschaften, Informatik und Naturwissenschaften.

Icon: studium
bietet 69 Studiengängen im Bachelor- und Masterbereich
Icon: studium
maßgeschneiderte Studienformen für jede Phase von Ausbildung und Beruf
Forschung

Unsere Forschungsschwerpunkte liegen auf den Forschungsfeldern „Agrarwirtschaft und ländliche Entwicklung“, „Automotive“, „Gesundheit“, „Informations- und Kommunikationstechnik“, „Technologie- und Innovationsmanagement“, „Umwelt und Energie“ sowie „Werkstoffe“. Forschung und Entwicklung sind bei uns konsequent praxis- und anwendungsbezogen. Dabei nutzen wir ein enges Netzwerk mit Kooperationspartnern aus Wirtschaft, Verbänden und Institutionen.

Die Fachhochschule Südwestfalen begleitet ihre Studierenden vom Bachelor über Master bis hin zur Promotion, mit dem Promotionskolleg der Hochschule ermöglichen wir eine durchgehende, akademische Ausbildungskarriere. Mit dem Promotionskolleg fördert die Hochschule wissenschaftlichen Nachwuchs, unterstützt kooperative Promotionen und qualifiziert Absolventen der Fachhochschule Südwestfalen optimal für das kommende Berufsleben in Wissenschaft und Forschung.

Icon: forschung
angeschlossene Forschungs- und Transferinstitute vernetzen die Fachhochschule Südwestfalen in den Forschungsschwerpunkten
Icon: forschung
internationale Kooperationen ermöglichen Auslandspraktika sowie den Austausch von Dozenten und Studierenden
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude am Standort Soest
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude am Standort Hagen
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude am Standort Meschede

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotion

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotion

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns