Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Ihre Suchkriterien Hochschulname: Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm
Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Hochschulporträt

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm
„Durch die erfolgreiche Kombination aus Praxis, fundierter Theorie und internationaler Ausrichtung werden die Studierenden an der HNU optimal auf künftige Führungs- und Managementaufgaben vorbereitet.”
Prof. Dr. Uta M. Feser
Präsidentin der Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude Neu-Ulm
Steckbrief
Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm
  • Hochschulleitung Prof. Dr. Uta M. Feser
  • Studierendenzahl 4.147 (WS 2021/2022)
  • Hochschultyp Fachhochschulen / HAW
  • Promotionsrecht Nein
  • Trägerschaft öffentlich-rechtlich
  • Habilitationsrecht Nein
  • Gründungsjahr 1994
  • Bundesland Bayern
Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm auf Social Media:
Perfekter Mix aus Praxis und Theorie

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) ist eine Internationale Business School.
Die interdisziplinären Bachelor- und Masterstudiengänge sowie das Zentrum für Weiterbildung bereiten die rund 4.000 Studierenden praxisrelevant auf Managementaufgaben und Führungspositionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten vor. Die HNU kooperiert intensiv mit zahlreichen Unternehmen, legt Wert auf internationalen Austausch sowie auf die Förderung kultureller und sozialer Kompetenzen. Der Campus im Grünen mit modernster Ausstattung und fachspezifischen Laboren zeichnet sich durch eine familiäre Atmosphäre aus. 

Icon: uebersicht
Internationale Business School für künftige Fach- und Führungskräfte
Icon: uebersicht
praxisnah und interdisziplinär mit familiärer Atmosphäre
Studium und Lehre

Die Studierenden erlernen an der Hochschule Neu-Ulm branchenspezifisch betriebswirtschaftliches Fachwissen für zukünftige Aufgaben in Managementpositionen. Durch die zahlreichen Unternehmenskooperationen der HNU knüpfen die Studierenden oftmals bereits ab dem ersten Semester Kontakte mit potenziellen Arbeitgebern. Diese intensiven Kooperationen in einer dynamischen Wirtschaftsregion und die Kompetenz der Professorinnen und Professoren stehen für hohe Qualität in angewandter Forschung, praxisrelevanter Lehre und innovativem Transfer.

Die Hochschule Neu-Ulm bietet vielfältige und individuelle Studienmöglichkeiten: Mit weltweit über 100 Hochschulpartnern fördert die HNU Auslandssemester und -praktika sowie das Double Degree-Programm mit der Oulu University of Applied Sciences in Finnland mit zwei Studienabschlüssen. Die internationalen Masterstudiengänge bereiten die Studierenden auf den globalen Arbeitsmarkt optimal vor.

Icon: studium
steht für hohe Qualität in angewandter Forschung, praxisrelevanter Lehre und innovativem Transfer
Icon: studium
bietet vielfältige und individuelle Studienmöglichkeiten
Foto: Studierende lernen in der Biblikothek
Foto: Blick in das Gebäude B der Hochschule Neu-Ulm
Foto: Studierende hören eine Vorlesung im Hörsaal.

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotion

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotion

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns