Universität Potsdam

Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Steckbrief

  • Hochschule Universität Potsdam
  • Hochschulleitung Herr Prof. Oliver Günther
  • Hochschultyp Universitäten
  • Bundesland Brandenburg
  • Trägerschaft öffentlich-rechtlich
  • Promotionsrecht Ja
  • Habilitationsrecht Ja
  • Gründungsjahr 1991
  • Studierendenzahl 20507 (WS 2017/2018)
  • Nationaler Kodex Ja
  • Hochschulporträt

    Jung, modern, zukunftsorientiert: Die Universität Potsdam hat sich einen herausragenden Platz in der Hochschul- und Wissenschaftslandschaft Berlin-Brandenburg erarbeitet. Sie überzeugt mit einer besonderen Vielfalt an Studienmöglichkeiten und einem ausgeprägten interdisziplinären Forschungsprofil.

    Studieren mit Profil und Zukunft

    In zahlreichen Ein-Fach- und Kombinationsstudiengängen können Studierende ihre individuellen Begabungen und Neigungen entfalten. Einige Richtungen lassen sich in dieser Form ausschließlich an der Universität Potsdam studieren: Die Jüdische Theologie gehört dazu, die Patholinguistik oder auch IT-Systems Engineering an der neu gegründeten Digital Engineering Fakultät. Zudem ist die Universität Potsdam die einzige lehrerbildende Einrichtung im Land Brandenburg.
    Lehre an der Universität Potsdam ist stets eingebunden in aktuelle Forschungen und wird von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen innerhalb und außerhalb der Universität vorangetrieben. Dabei profitieren die Studierenden von der Vielzahl außeruniversitärer Forschungseinrichtungen in der Stadt, die das Studium bereichern, den Dialog zwischen Theorie und Praxis fördern und Beschäftigungsmöglichkeiten nach dem Studium eröffnen.

    Vernetzte Forschung

    Die Forschung an der Universität Potsdam ist interdisziplinär und mit zahlreichen außeruniversitären Instituten und kulturellen Einrichtungen der Region vernetzt. Ihr Profil wird vorwiegend durch die sechs Fakultäten geprägt. Schwerpunkte setzt die Universität in den Erdwissenschaften, der Funktionellen Ökologie und Evolutionsforschung, den Kognitionswissenschaften sowie der Pflanzengenomforschung und Systembiologie. Auf Fakultätsebene fördert sie die Forschungsbereiche Funktionale Weiche Materie, Komplexe Systeme sowie Politik, Verwaltung und Management. Mit interdisziplinären Forschungsinitiativen wie den Gesundheitswissenschaften setzt die Universität neue Akzente.

    Lehre an der Universität Potsdam ist stets eingebunden in aktuelle Forschungen

    Vielfalt an Studienmöglichkeiten und ein ausgeprägtes interdisziplinäres Forschungsprofil

    "Die UP hat sich seit ihrer Gründung hervorragend entwickelt. Wir offerieren innovative, nachgefragte Studiengänge, wir fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs und haben weltweit starke Partner." Prof. Oliver Günther, Ph.D., Präsident der Universität Potsdam
    Die Hochschulvisitenkarte ist ein Service von
  • Haus- / Postanschrift
    • Telefon 0331 977-0
  • Kontakt / Ansprechpartner
  • Fristen und Termine

    Hochschulweit geltende Fristen und Termine für das Sommersemester 2019:

    • Vorlesungszeit 8.4.2019-20.7.2019
    • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung 1.12.2018-15.1.2019
      -Frist gilt nur für Bewerbungen im zulassungsbeschränkten höheren FS eines Bachelors, keine Bewerbung im 1. FS eines Bachelors möglich (vor der Bewerbung muss eine Leistungsanerkennung erfolgen) -für im SoSe beginnende Master gelten fachspezifische Fristen
    • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung 15.2.2019-15.3.2019
      -Frist gilt für Immatrikulation im NC-freien höheren FS eines Bachelors, keine Immatrikulation im 1.FS eines Bachelors möglich (vor der Immatrikulation muss eine Leistungsanerkennung erfolgen)
      -auch für NC-freie Master (außer LA) ist eine Bewerbung innerhalb fachspezifischer Fristen erforderlich
    • Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung 15.2.2019-15.3.2019
      -Frist gilt für Immatrikulation im NC-freien höheren FS eines Bachelors, keine Immatrikulation im 1.FS eines Bachelors möglich (vor der Immatrikulation muss eine Leistungsanerkennung erfolgen)
      -auch für NC-freie Master (außer LA) ist eine Bewerbung innerhalb fachspezifischer Fristen erforderlich
    • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer 1.12.2018-15.1.2019
      -Frist gilt nur für Bewerbungen im zulassungsbeschränkten höheren FS eines Bachelors, keine Bewerbung im 1. FS eines Bachelors möglich (vor der Bewerbung muss eine Leistungsanerkennung erfolgen)
      -für im SoSe beginnende Master gelten fachspezifische Fristen
    • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer 1.12.2018-15.1.2019
      -Frist gilt nur für Bewerbungen im zulassungsbeschränkten höheren FS eines Bachelors, keine Bewerbung im 1. FS eines Bachelors möglich (vor der Bewerbung muss eine Leistungsanerkennung erfolgen)
      -für im SoSe beginnende Master gelten fachspezifische Fristen
    • Einschreibfrist für die Rückmeldung 15.1.2019-15.2.2019
      Rückmeldefrist für bereits Immatrikulierte! Die Frist ist bindend für die Beantragung eines hochschulinternen Fachwechsels!
    • Einschreibfrist für Hochschulwechsler 1.12.2018-15.1.2019
      -Frist gilt nur für Bewerbungen im zulassungsbeschränkten höheren FS eines Bachelors, keine Bewerbung im 1. FS eines Bachelors möglich (vor der Bewerbung muss eine Leistungsanerkennung erfolgen)
      -für im SoSe beginnende Master gelten fachspezifische Fristen
    • Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen bitte im Fach erfragen oder Infos unter www.uni-potsdam.de/studium/termine/studieninteressierte
    • Fristen und Termine für bundesweit zulassungsbeschränkte Studienmöglichkeiten erfahren Sie bei hochschulstart.de
  • Studiengänge
  • Promotionsmöglichkeiten
  • Internationale Kooperationen

WG Zimmer gesucht?

Dann probieren Sie doch einmal die kostenlose WG Suche und finden Sie vielleicht schon bald ein passendes WG Zimmer in einer Studenten WG.

WG SUCHEN

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotionen

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotionen

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns