Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Ihre Suchkriterien Hochschulname: Universität Paderborn
Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Hochschulporträt

Universität Paderborn
„Die Kombination von Wirtschaft und Wissenschaft setzt bundesweit Akzente. Studierende profitieren von ausgezeichneter Vernetzung und besten Karrierechancen.”
Prof. Dr. Birgitt Riegraf
Präsidentin der Universität Paderborn
Foto: Blick auf ein Gebäude der Universität Paderborn
Steckbrief
Universität Paderborn
  • Hochschulleitung Prof. Dr. Birgitt Riegraf
  • Studierendenzahl 19.106 (WS 2021/2022)
  • Hochschultyp Universität
  • Promotionsrecht Ja
  • Trägerschaft Öffentlich-rechtlich
  • Habilitationsrecht Ja
  • Gründungsjahr 1972
  • Bundesland Nordrhein-Westfalen
Universität Paderborn auf Social Media:
Universität der Informationsgesellschaft
Icon: uebersicht
gehört mit über 20.000 Studierenden zu den mittelgroßen Universitäten in Deutschland
Icon: uebersicht
Schwerpunkte Lehrerausbildung und angewandte Forschung für High-Tech- und IT- Branche
Die Universität Paderborn gehört mit über 20.000 Studierenden zu den mittelgroßen Universitäten in Deutschland.
Studium und Lehre
Icon: studium
70 Studiengänge in Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Kulturwissenschaften
Icon: studium
Campus-Universität mit kurzen Wegen zwischen Hörsälen und Einrichtungen
Auf ihre fünf Fakultäten – Kulturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau, Naturwissenschaften sowie Elektrotechnik, Informatik und Mathematik – verteilen sich rund 70 Studiengänge. Dazu kommen etwa 200 Fächerkombinationen im Lehramtsbereich. Darüber hinaus betreibt die Universität internationalen Studierendenaustausch mit rund 200 Partnerhochschulen weltweit.
Forschung
Icon: forschung
Forscherinnen und Forscher arbeiten hier an den Technologien der Zukunft
Icon: forschung
Forschungsaktivitäten zeichnen sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität und Internationalität aus
Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen in den fünf Profilbereichen „Intelligente Technische Systeme“, „Nachhaltige Materialien, Prozesse und Produkte“, „Optoelektronik und Photonik“, „Digital Humanities“ sowie „Transformation und Bildung“. Hinzu kommen fünf Sonderforschungsbereiche der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), acht Graduiertenkollegs und -schulen sowie fünfzehn interdisziplinäre Forschungseinrichtungen. Forscherinnen und Forscher arbeiten hier an den Technologien der Zukunft, immer mit Blick auf die Anforderungen der Gesellschaft. Internationale Partnerschaften gibt es mit rund 200 Hochschulen weltweilt. Vielfältige Kooperationen mit Unternehmen und Forschungsverbünden tragen zur exzellenten Vernetzung der Universität bei. Die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft unterstützt das Wachstum der Region Ostwestfalen-Lippe und eröffnet Studierenden hier ausgezeichnete Karrierechancen.
Foto: Luftaufnahme vom Campus der Universität Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotion

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotion

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns