Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Ihre Suchkriterien Hochschulname: Technische Universität München
Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Hochschulporträt

Technische Universität München
„Als eine führende unternehmerische Universität sind wir ein globaler Tauschplatz des Wissens und gestalten die Zukunft mit Talenten, Exzellenz und Verantwortung.”
Prof. Dr. Thomas F. Hofmann
Präsident der Technischen Universität München
Steckbrief
Technische Universität München
  • Hochschulleitung Prof. Dr. Thomas F. Hofmann
  • Studierendenzahl 47.751 (WS 2021/2022)
  • Hochschultyp Universitäten
  • Promotionsrecht Ja
  • Trägerschaft öffentlich-rechtlich
  • Habilitationsrecht Ja
  • Gründungsjahr 1868
  • Bundesland Bayern
Technische Universität München

Die Technische Universität München (TUM) ist eine der forschungsstärksten Technischen Universitäten Europas. An der TUM haben Nobelpreisträger und Erfinder wie Rudolf Diesel, Carl von Linde und Rudolf Mößbauer geforscht. 2006 und 2012 wurde sie als Exzellenzuniversität ausgezeichnet. In internationalen Rankings gehört die TUM regelmäßig zu den besten Universitäten Deutschlands. Weltweit ist sie mit einem Campus in Singapur sowie Verbindungsbüros auf mehreren Kontinenten vertreten.

Icon: uebersicht
TU München ist eine der forschungsstärksten Technischen Universitäten Europas
Icon: uebersicht
Förderung Studierender in der Jungen Akademie und Mentoring-Programmen
Studieren am Puls der Forschung

Studierende der TUM lernen von führenden Expertinnen und Experten ihres Fachs, deren Erkenntnisse aus der Spitzenforschung in die Lehre einfließen. Individuell gefördert werden Studierende unter anderem in der Jungen Akademie und verschiedenen Mentoring-Programmen. Die Universität hat zudem spezielle Angebote für Studentinnen aufgebaut.
Die Universität wählt ihre Studierenden zumeist selbst aus. Nicht nur die Abiturnote entscheidet, sondern auch die Begabung der Bewerberinnen und Bewerber. Deswegen hat fast kein Fach einen Numerus clausus (NC).

Icon: studium
Erkenntnisse aus der Spitzenforschung für die Lehre
Icon: studium
fast kein Fach hat einen Numerus Clausus
Forschung an gesellschaftlichen Zukunftsfragen

Ihre Forschung richtet die TUM auf wichtige Zukunftsthemen aus: Gesundheit und Ernährung, Energie und Rohstoffe, Umwelt und Klima, Information und Kommunikation, Mobilität und Infrastruktur. Zahlreiche Technologie-Unternehmen sind bereits aus Erfindungen und Entdeckungen hervorgegangen, die an der TUM entstanden sind.
Mit ihrem Tenure-Track-Modell nach amerikanischem Vorbild hat die TUM ein modernes Karrieresystem für Professorinnen und Professoren geschaffen: Sie beruft vielversprechende Talente auf eine befristete W2-Professur (W2) und eröffnet ihnen von Anfang an die realistische Aussicht, auf eine unbefristete W3-Professur aufzusteigen.
Doktorandinnen und Doktoranden erhalten umfassende Unterstützung: Sie werden bei ihrer Forschungsarbeit von erfahrenen Wissenschaftler/innen betreut. Zudem fördert die TUM Graduate School ihre überfachliche Qualifikation und Vernetzung.

Icon: forschung
zahlreiche Technologie-Unternehmen sind bereits aus Erfindungen und Entdeckungen hervorgegangen
Icon: forschung
modernes Karrieresystem für Professorinnen und Professoren
  • Haus- / Postanschrift
    • Telefon 089 289-01
  • Kontakt / Ansprechpartner
  • Zusätzliche Standorte
    • Die Hochschule unterhält mindestens einen Standort mit Studienangeboten:
  • Hochschulweite Fristen und Termine
    • Sommersemester
      • Vorlesungszeit

      • Fristen für grundständige Studiengänge
        Bewerbungsfristen für örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge (mit NC)
        • Studienanfänger
        • zum Sommersemester: für Bachelorstudiengänge (nur höheres Semester): 15. Januar für Masterstudiengänge: 15. Januar Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
        • Höhere Fachsemester
        • zum Sommersemester: für Bachelorstudiengänge (nur höheres Semester): 15. Januar für Masterstudiengänge: 15. Januar Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
        • International Studierende aus der Europäischen Union
        • zum Sommersemester: für Bachelorstudiengänge (nur höheres Semester): 15. Januar für Masterstudiengänge: 15. Januar Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
        • International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind
        • zum Sommersemester: für Bachelorstudiengänge (nur höheres Semester): 15. Januar für Masterstudiengänge: 15. Januar Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
        Fristen für nicht zulassungsbeschränkte Studiengänge (ohne NC)
        • Studienanfänger
        • zum Sommersemester: für Bachelorstudiengänge (nur höheres Semester): 15. Januar für Masterstudiengänge: 15. Januar Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
        • Höhere Fachsemester
        • zum Sommersemester: für Bachelorstudiengänge (nur höheres Semester): 15. Januar für Masterstudiengänge: 15. Januar Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
        • International Studierende aus der Europäischen Union
        • zum Sommersemester: für Bachelorstudiengänge (nur höheres Semester): 15. Januar für Masterstudiengänge: 15. Januar Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
        • International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind
        • zum Sommersemester: für Bachelorstudiengänge (nur höheres Semester): 15. Januar für Masterstudiengänge: 15. Januar Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
    • Wintersemester
      • Vorlesungszeit
      • 01.10.2022 — 31.03.2023
      • Fristen für grundständige Studiengänge
        Bewerbungsfristen für örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge (mit NC)
        • Studienanfänger
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. für Masterstudiengänge: 31.05.
        • International Studierende aus der Europäischen Union
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. für Masterstudiengänge: 31.05.
        • International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. für Masterstudiengänge: 31.05.
        Fristen für nicht zulassungsbeschränkte Studiengänge (ohne NC)
        • Studienanfänger
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. für Masterstudiengänge: 31.05.
        • International Studierende aus der Europäischen Union
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. für Masterstudiengänge: 31.05.
        • International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. für Masterstudiengänge: 31.05.
      • Fristen für weiterführende Studiengänge
        Bewerbungsfristen für örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge (mit NC)
        • Studienanfänger
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. (einmalige Verlängerung bis 31.07.) für Masterstudiengänge: 31.05.
        • International Studierende aus der Europäischen Union
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. (einmalige Verlängerung bis 31.07.) für Masterstudiengänge: 31.05.
        • International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. (einmalige Verlängerung bis 31.07.) für Masterstudiengänge: 31.05.
        Fristen für nicht zulassungsbeschränkte Studiengänge (ohne NC)
        • Studienanfänger
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. (einmalige Verlängerung bis 31.07.) für Masterstudiengänge: 31.05.
        • International Studierende aus der Europäischen Union
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. (einmalige Verlängerung bis 31.07.) für Masterstudiengänge: 31.05.
        • International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind
        • zum Wintersemester: für Bachelorstudiengänge: 15.07. (einmalige Verlängerung bis 31.07.) für Masterstudiengänge: 31.05.
  • Studiengänge
  • Promotionsmöglichkeiten
  • Internationale Kooperationen

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotion

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotion

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns