Philipps-Universität Marburg

Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Steckbrief

  • Hochschule Philipps-Universität Marburg
  • Hochschulleitung Frau Prof. Dr. Katharina Krause
  • Hochschultyp Universitäten
  • Bundesland Hessen
  • Trägerschaft öffentlich-rechtlich
  • Promotionsrecht Ja
  • Habilitationsrecht Ja
  • Gründungsjahr 1527
  • Studierendenzahl 25569 (WS 2017/2018)
  • Nationaler Kodex Ja
  • Hochschulporträt

    "Marburg hat keine Universität, Marburg ist eine!“, lautet ein beliebtes Marburger Bonmot. Mit mehr als 25.000 Studierenden prägt die Philipps-Universität bis heute die Stadt und das Leben in Marburg. Die Universität Marburg ist eine klassische Volluniversität mit langer Tradition. Enge Einbindung in anerkannte Forschergruppen und intensive Nachwuchsförderung – das kennzeichnet ein Studium an der Philipps-Universität Marburg.
    Forschen in Marburg zeichnet sich dadurch aus, dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über die Fächergrenzen hinweg eng zusammenarbeiten.

    Studium und Lehre

    Die Universität Marburg bietet Studierenden aus aller Welt ein breit gefächertes Studienangebot mit mehr als 100 Studiengängen. Viele Studiengänge zeichnen sich durch eine besonders gute Studiensituation und kurze Studienzeiten aus. Projekte wie „Pro Praxis“ und „Für ein richtig gutes Studium“ stellen die Qualität in Studium und Lehre sicher und verbessern sie weiter.
    Die Attraktivität von Universität und Stadt reicht weit über Hessen hinaus: Nur ein Drittel der Studierenden stammt aus der Region, die große Mehrheit zieht es aus ganz Deutschland und dem Ausland nach Marburg.

    Forschung

    Als wissenschaftliche Schwerpunkte mit zahlreichen interdisziplinären Schnittstellen haben sich die Bereiche Sicherheit, Ordnung und Konflikt, Sprachdynamikforschung, Physik und Chemie von (Halbleiter-) Grenzflächen, kognitive und angewandte Neurowissenschaften sowie Biowissenschaften und Medizin etabliert.
    Die Philipps-Universität ist international vernetzt: Sie pflegt zahlreiche Kooperationen mit europäischen und außereuropäischen Hochschulen. Ende 2016 hat sich die Universität Marburg mit der Universität Gießen und der TH Mittelhessen zum „Forschungscampus Mittelhessen“ zusammengeschlossen, um gemeinsam Mittelhessen als Region der Spitzenforschung zu etablieren.
    Für Promovierende besteht eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten. Sie werden u.a. von der universitätsumfassenden Marburg Research Academy (MARA) angeboten.

    die Universität Marburg ist eine klassische Volluniversität mit langer Tradition

    Studiengänge zeichnen sich durch besonders gute Studiensituation und kurze Studienzeiten aus

    "Als weltoffene und familiäre Hochschule bietet die Philipps-Universität Marburg beste Voraussetzungen für einen engen Austausch zwischen Studierenden, Forschenden und unterschiedlichen Fachbereichen." Prof. Dr. Katharina Krause, Präsidentin der Philipps-Universität Marburg
    Die Hochschulvisitenkarte ist ein Service von
  • Haus- / Postanschrift
    • Telefon 06421 28-20
  • Kontakt / Ansprechpartner
  • Fristen und Termine

    Hochschulweit geltende Fristen und Termine für das Sommersemester 2019:

    • Vorlesungszeit 15.4.2019-19.7.2019
    • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung 1.12.2018-15.1.2019
      Die Bewerbungsfrist(en) für Masterstudiengänge starten in der Regel zum 01.11.2018, in einigen Ausnahmefällen auch früher. Bitte informieren Sie sich entsprechend über unsere Homepage: www.uni-marburg.de/de/studium/bewerbung/bewerbungsfristen
    • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung Es gibt für diese Studiengänge unterschiedliche Bewerbungsfristen, die Sie der Hochschul-Homepage unter folgendem Link entnehmen können: www.uni-marburg.de/de/studium/bewerbung/bewerbungsfristen
    • Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung gemäß Zulassungsbescheid
    • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer siehe www.uni-marburg.de/de/studium/bewerbung/bewerbungsfristen
    • Einschreibfrist für die Rückmeldung 7.1.2019-21.2.2019
      siehe hierzu auch www.uni-marburg.de/de/studium/studienorganisation/formalia/rueckmeldung
    • Einschreibfrist für Hochschulwechsler gemäß Zulassungsbescheid
    • Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen Von Ausnahmen abgesehen liegt der Bewerbungsschluss für Studiengänge mit Auswahlgesprächen oder Eignungsprüfungen am 15. Januar oder früher. Bitte informieren Sie sich hierüber auf unserer Homepage:
      www.uni-marburg.de/de/studium/studienangebot
    • Fristen und Termine für bundesweit zulassungsbeschränkte Studienmöglichkeiten erfahren Sie bei hochschulstart.de
  • Studiengänge
  • Promotionsmöglichkeiten
  • Internationale Kooperationen

WG Zimmer gesucht?

Dann probieren Sie doch einmal die kostenlose WG Suche und finden Sie vielleicht schon bald ein passendes WG Zimmer in einer Studenten WG.

WG SUCHEN

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotionen

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotionen

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns