Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Ihre Suchkriterien Hochschulname: Leuphana Universität Lüneburg
Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Hochschulporträt

Leuphana Universität Lüneburg
„Das Studium an der Leuphana ist anspruchsvoll, disziplinübergreifend und praxisnah. Als themenorientierte Universität fördern wir fachübergreifende Forschung und leisten Beiträge zu zentralen gesellschaftlichen Fragen.”
Professor Dr. Sascha Spoun
Präsident der Leuphana Universität Lüneburg
Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg (Foto: Leuphana Universität Lüneburg)
Steckbrief
Leuphana Universität Lüneburg
  • Hochschulleitung Prof. Dr. Sascha Spoun
  • Studierendenzahl 9.497 (WS 2021/2022)
  • Hochschultyp Universitäten
  • Promotionsrecht Ja
  • Trägerschaft öffentlich-rechtlich
  • Habilitationsrecht Ja
  • Gründungsjahr 1946
  • Bundesland Niedersachsen
Leuphana Universität Lüneburg auf Social Media:
Leuphana Universität Lüneburg

Die Leuphana steht für ein in Deutschland einmaliges Bildungskonzept und Wissenschaftsverständnis, das gesellschaftliche Herausforderungen annimmt und Fächergrenzen überschreitet. Ihr Studienmodell orientiert sich mit dem College für das Bachelorstudium, der Graduate School für Master und Promotion und der Professional School für alle berufsbegleitenden Angebote konsequent an internationalen Standards. Ihre Entwicklung richtet sich an Humanismus, Nachhaltigkeit und Handlungsorientierung aus. Deshalb werden im Sinne der Idee des selbstbestimmten Lernens individuelle Lernprozesse und Schwerpunkte gefördert und das fächerübergreifende Komplementärstudium fest in das Studium integriert. Der ganzheitlichen Herausforderung, Nachhaltigkeit zu fördern, begegnet die Leuphana mit der europaweit ersten und einzigen Fakultät für Nachhaltigkeit an einer öffentlichen Universität; im Sinne der Handlungsorientierung engagieren sich Studierende vom ersten Semester an in eigenverantwortlichen Projekten.

Icon: uebersicht
versteht sich als öffentliche Universität für Freiheit und Verantwortung
Icon: uebersicht
fördert als themenorientierte Universität fachübergreifende Forschung
Studium und Lehre

Der humanistischen Idee des selbstbestimmten Lernens verpflichtet, fördert die Universität individuelle Lernprozesse an ihren Schools.
Das College bietet ein Bachelor-Studium für den interdisziplinären Kompetenzerwerb. In der fächerübergreifenden Zusammenarbeit lernen die Studierenden von und miteinander, wodurch sie die Grenzen ihres eigenen Wissens erproben und aufgefordert sind, sich auf Neues einzulassen.
Die Graduate School vereint die Master-Programme und die Promotion unter einem Dach. Die dezidierte Forschungsorientierung in Kombination mit einer inter- und transdisziplinären Ausrichtung im Master ebnen den direkten Weg in die Promotion ebenso wie in eine Karriere außerhalb der Wissenschaft.
Das Studienangebot der Professional School ist speziell auf die Bedürfnisse und engen Zeitbudgets von Berufstätigen zugeschnitten: Flexible Studienorganisation, Blended Learning und umfassende Betreuung ermöglichen es ihnen, berufsbegleitend zu einem akademischen Abschluss zu gelangen.

Icon: studium
die Universität fördert die individuelle Lernprozesse an ihren Schools
Icon: studium
flexible Studienorganisation, Blended Learning und umfassende Betreuung
Forschung

Wie könnte eine umweltverträgliche Chemie aussehen? Welche Auswirkung haben digitale Technologien auf das gesellschaftliche Zusammenleben? Was macht Entrepreneurship wirklich erfolgreich? Die wichtigen Fragen der Gegenwart lassen sich nicht nur aus einer Disziplin heraus beantworten. Die Forschung an der Leuphana geht daher einen eigenen Weg: Fachübergreifend, im Austausch mit Gesellschaft und Praxis sowie neue, unkonventionelle Perspektiven aufzeigend.

Aktuelle Forschungsvorhaben finden initiativ in den Themenschwerpunkten Nachhaltigkeit, Bildung, Management, Kultur und Staat statt. Regelmäßig erreichen Forschende der Leuphana hervorragende Platzierungen in einschlägigen Rankings – was neben der Leistung der Wissenschaftler*innen auch deren Einbindung in die internationalen Wissenschaftsgemeinschaften unterstreicht. Zahlreiche Angebote unterstützen zudem Forschende in frühen Karrierephasen und ermutigt so Nachwuchswissenschaftler*innen zur Partizipation an den Forschungsaktivitäten.

Icon: forschung
die Forschung an der Leuphana geht einen eigenen Weg fachübergreifend, im Austausch mit Gesellschaft und Praxis
Icon: forschung
Forschungsvorhaben in den Themenschwerpunkten Nachhaltigkeit, Bildung, Management, Kultur und Staat
Weltweit vernetzt

Die Leuphana hat mit mehr als 150 ausländischen Universitäten eine Zusammenarbeit vereinbart. Über die Austauschprogramme des International Office gibt es vielfältige Angebote für ein Auslandsstudium. Daneben erlauben Joint- und Double-Degree-Programme, Abschlüsse an zwei Universitäten gleichzeitig zu erwerben: Zum Beispiel den Master of Research in Work and Organizational Psychology an der Maastricht University sowie der Universitat de València. Auch das Campusleben ist von Offenheit und Mehrsprachigkeit geprägt. Die zahlreichen internationalen Studierenden werden u.a. bei der Wohnungssuche unterstützt und über ein „Welcome Center“ auch mit regionalen Unternehmen vernetzt. Viele englischsprachige Studiengänge, vielfältige Angebote des Sprachenzentrums und die gezielte Nutzung der Möglichkeiten digitaler Lehre für die Internationalisierung ermöglichen ein von Landesgrenzen unabhängiges Studiererlebnis.

Icon: international
über die Austauschprogramme des International Office gibt es vielfältige Angebote für ein Auslandsstudium
Icon: international
viele englischsprachige Studiengänge, vielfältige Angebote des Sprachenzentrums
Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg (Foto: Leuphana Universität Lüneburg)
Studierende vor dem Hörsaal der Leuphana Universität Lüneburg (Foto: Martin Klindtwo
Bibliothek der Leuphana Universität Lüneburg (Foto: Martin Klindtworth)
Lesesaal der Leuphana Universität Lüneburg (Foto: Leuphana Universität Lüneburg)

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotion

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotion

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns