Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Ihre Suchkriterien Hochschulname: Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Hochschulporträt

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
„Wir leben die Einheit von Forschung und Lehre! Die Studierenden profitieren von erstklassiger Betreuung und starken Kooperationen mit der Wirtschaft. Ideen, die sie entwickeln, finden Anwendung in der Praxis.”
Prof. Dr. Jürgen Krahl
Präsident der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Foto: Blick auf das Hauptgebäude der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Steckbrief
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
  • Hochschulleitung Prof. Dr. Jürgen Krahl
  • Studierendenzahl 6.206 (WS 2021/2022)
  • Hochschultyp Fachhochschulen / HAW
  • Promotionsrecht Nein
  • Trägerschaft öffentlich-rechtlich
  • Habilitationsrecht Nein
  • Gründungsjahr 1971
  • Bundesland Nordrhein-Westfalen
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf Social Media:
Kreativ, Innovativ, Nachhaltig
Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) hat durch einzigartige Lehrangebote und herausragende Forschungsaktivitäten eine überregionale Strahlkraft. Bestmögliche Betreuung, familiäre Atmosphäre und direkter Kontakt zu Industrievertretern kennzeichnen das Studium an ihren Standorten in Lemgo, Detmold und Höxter. Im Forschungsranking liegt sie mit einem Drittmittelvolumen von rund 10 Millionen Euro kontinuierlich in den Top 15 aller deutschen Fachhochschulen.
Icon: uebersicht
bestmögliche Betreuung, familiäre Atmosphäre und direkter Kontakt zu Industrievertretern
Icon: uebersicht
breit gefächertes Studienangebot vereint wissenschaftliche Fragestellungen mit der Praxis
Ein Studium „ganz nah dran“
Studierende werden frühestmöglich mit wissenschaftlichen Fragestellungen vertraut gemacht, erhalten aber auch das nötige Rüstzeug für die Praxis. Das Studienangebot ist breit gefächert – von Bachelor und Master über Duale Studiengänge, Lehramt und Fernstudien. Auch die Promotion im Rahmen eines kooperativen Promotionsverfahrens ist an der Technischen Hochschule OWL möglich.

In Lemgo sind klassische Ingenieurdisziplinen (Produktions-, Maschinen-, Elektro- und Informationstechnik) zu Hause, ergänzt um Angebote wie Medienproduktion, Holztechnik, Wirtschaft oder Lebensmitteltechnologie. Detmold mit seinen Fachdisziplinen rund um Architektur, Innenarchitektur und Bauwesen genießt bundesweite Beachtung. In Höxter spielen umweltbezogene Aspekte in den technischen Studiengängen eine zentrale Rolle. Dies gilt für die in NRW einmalige Landschaftsarchitektur genauso wie für das Umweltingenieurwesen. Ergänzt wird das Profil durch Angewandte Informatik.
Icon: studium
bietet rund 60 Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Promotionsprogramme an
Icon: studium
Fachbereiche sind technisch, wirtschaftswissenschaftlich, gestalterisch und künstlerisch ausgerichtet
Forschung
Erfolge wie das bundesweit erste Fraunhofer Anwendungszentrum an einer Fachhochschule, Beteiligung am BMBF-Spitzencluster „it`s OWL“, zwei erfolgreiche Anträge im Programm „Qualitätspakt Lehre“ des BMBF haben zu einer großen regionalen Sichtbarkeit geführt. Drei Forschungsschwerpunkte sind in der HRK-Forschungslandkarte aufgeführt: Industrielle Informationstechnologien, Lebensmitteltechnologie und Intelligente Energiesysteme.
Icon: forschung
ist ein wichtiger Bestandteil der nationalen und regionalen Forschungslandschaft mit starken Schwerpunkten
Icon: forschung
forscht in gemeinschaftlichen Projekten mit der Wirtschaft und strategischen Forschungspartnern
Foto: Studierende koordiniert Projektarbeit
Foto: Studierender beim Versuchsaufbau
Foto: Studierende auf dem Campus unterhalten sich

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotion

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotion

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns