Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Ihre Suchkriterien Hochschulname: Hochschule Hannover
Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Hochschulporträt

Hochschule Hannover
„Die Hochschule Hannover steht für ein vielfältiges Studienangebot mit hoher Reputation in den angewandten Wissenschaften und Innovationen in der Forschung.”
Prof. Dr. Josef von Helden
Präsident der Hochschule Hannover
Foto: Blick auf das Verwaltungsgebäude der Hochschule Hannover
Steckbrief
Hochschule Hannover
  • Hochschulleitung Prof. Dr. Josef von Helden
  • Studierendenzahl 9.209 (WS 2021/2022)
  • Hochschultyp Fachhochschule/HAW
  • Promotionsrecht Nein
  • Trägerschaft Öffentlich-rechtlich
  • Habilitationsrecht Nein
  • Gründungsjahr 1971
  • Bundesland Niedersachsen
Hochschule Hannover auf Social Media:
Vielseitig und vielfältig
Icon: uebersicht
international ausgerichtet und regional verankert mit breit aufgestelltem Fächerspektrum
Icon: uebersicht
integrierte Praxisphasen während des Studiums liefern erste Einblicke ins Berufsleben

International ausgerichtet und regional verankert, bietet die Hochschule Hannover (HsH) ein breit aufgestelltes Fächerspektrum. Neben den Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, der Informatik sowie dem Sozialwesen sind an der HsH vielfältige Medien- und Kreativstudiengänge vertreten.

Studium und Lehre
Icon: studium
anwendungsorientierte, wissenschaftlich fundierte Studienangebote
Icon: studium
ermöglicht durch integrierte Praxisphasen erste Einblicke in das Berufsleben

Der Leistungsfokus der HsH liegt auf anwendungsorientierten, wissenschaftlich fundierten Studienangeboten. Zudem werden sowohl in den Bachelor- als auch in den Master-Studiengängen vielfältige duale und berufsbegleitende Bildungsmodelle angeboten. Während des Studiums ermöglichen integrierte Praxisphasen erste Einblicke in das Berufsleben. Die HsH unterstützt die Studierenden, diese Praxisphasen im Ausland zu absolvieren.

Beruflich Qualifizierten ermöglicht die HsH ein Studium ohne Abitur. Erfahrungen aus der Berufspraxis werden somit in hochschulische Bildungskarrieren überführt. Darüber hinaus stellt die HsH Angebote zur Vereinbarkeit von Studium und Familie bereit und baut den barrierefreien Zugang an sämtlichen Standorten stetig aus. Gründungswillige Studierende erhalten an der HsH maßgeschneiderte Beratung bei der Umsetzung von Geschäftsideen. Zudem bietet die HsH ein umfassendes Weiterbildungsprogramm an.

Forschung
Icon: forschung
Forschungsschwerpunkte orientieren sich an den Bedarfen aus Gesellschaft und Industrie
Icon: forschung
Transfer der Forschungs- und Entwicklungsergebnisse in die Praxis

Die Forschungsarbeit der HsH orientiert sich an den globalen Herausforderungen der Zukunft. Dazu gehören die Industrie 4.0, der gesellschaftlich-soziale Wandel, die gesicherte Welternährung, der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen, die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien und die intelligente Analyse riesiger Datenmengen in einer vollständig vernetzten Welt.

Die ersten Vorgängereinrichtungen der heutigen HsH gehen bis auf die Freye Handwerksschule für Lehrlinge – die sogenannte Zeichenschule – von 1791, die Handwerker- und Kunstgewerbeschule von 1892 sowie die Ingenieurakademie für Landbau von 1965 zurück. Damit greift die HsH auf eine langjährige Bildungstradition zurück, die eine sichere Grundlage für die Zukunft bildet.

Foto: Studierende bei technischer Überprüfung eines Roboters
Foto: Studierende lösen Gleichungen an der Tafel
Foto: Studierende recherchieren in der Bibliothek

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotion

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotion

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns