Treffer 1 von ingesamt 1 Treffer

Ihre Suchkriterien Hochschulname: Technische Universität Hamburg
Zur Merkliste hinzufügen (Bitte loggen Sie sich ein)

Hochschulporträt

Technische Universität Hamburg
„Technik für Menschen zu entwickeln und zu erforschen – das ist unser Leitbild. Die TUHH ist eine kleine, aber feine Hochschule mit einem klaren Profil in der Forschung und modernen, praxisorientierten Lernmethoden.”
Prof. Dr.-Ing. Andreas Timm-Giel
Präsident der Technischen Universität Hamburg
Foto: Blick auf das Hauptgebäude der TUHH
Steckbrief
Technische Universität Hamburg
  • Hochschulleitung Prof. Dr.-Ing. Andreas Timm-Giel
  • Studierendenzahl 7.223 (WS 2022/2023)
  • Hochschultyp Universitäten
  • Promotionsrecht Ja
  • Trägerschaft öffentlich-rechtlich
  • Habilitationsrecht Ja
  • Gründungsjahr 1978
  • Bundesland Hamburg
Technische Universität Hamburg auf Social Media:
Technikschmiede der innovativen Zukunft

Die TUHH ist eine der jüngsten Technischen Universitäten in Deutschland, gegründet mit dem Ziel, den Strukturwandel der Region zu fördern. Heute arbeiten 100 Professorinnen und Professoren und rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (davon 614 wissenschaftliche, inklusive der Drittmittelstellen) an der TUHH. Bei rund 7.300 Studierenden eröffnet sich ein gutes Betreuungsverhältnis. Auf dem Campus ist Raum für Begegnungen und fruchtbaren Gedankenaustausch. Die Stimmung ist einfach zu beschreiben: jung, innovativ, unkonventionell und kreativ - eine ideale Atmosphäre für die Entwicklung neuer Ideen in den Ingenieurwissenschaften.
So hat sich die TUHH zu der norddeutschen wissenschaftlichen Technikschmiede entwickelt, die nicht nur ein bauliches Schmuckstück, sondern das pulsierende Herz der innovativen Zukunft Hamburgs ist. Rund um die TUHH entstehen Ansiedlungen von jungen Start-ups und High-Tech-Unternehmen.

Icon: uebersicht
Die TUHH wurde mit dem Ziel gegründet, den Strukturwandel in der Region zu fördern
Icon: uebersicht
fachliche Kompetenz, Inspiration und Kreativität sind zentral für Studierende
Studium und Lehre

Neben einer fundierten fachlichen Kompetenz sind Inspiration und Kreativität zentral für Studierende der Ingenieurwissenschaften. Ihre Zukunft ist geprägt von extrem schnellen technologischen Wandel und globaler Vernetzung. Weltweit werden Persönlichkeiten gesucht, die reflektiert handeln, kritisch denken und konstruktiv nach Lösungen suchen können. Entsprechend werden die Studierenden an der TUHH mit neuesten Methoden in die Lage versetzt, komplexe Herausforderungen kollaborativ und in sozialer Verantwortung zu lösen.

Icon: studium
international ausgerichtete Technische Universität mit einem persönlichen Betreuungsverhältnis
Icon: studium
ermöglicht individuelles Lernen und bietet fächerübergreifende Entwicklungsperspektiven
Forschung

Drei Kompetenzfelder bilden die Forschungsexpertise der TUHH ab: „Life Science Technologies" bringt die Stärken der TUHH in Medizintechnik, Biomaterialien sowie Bio- und Chemische Prozesstechnik zum Ausdruck. „Aviation and Maritime Systems" führt die Expertise der Forschenden in den Bereichen Luftfahrttechnik, maritime Systeme und Strukturen sowie Logistik und Mobilität zusammen und „Green Technologies“ bündelt das ingenieurwissenschaftliche Fachwissen zu regenerativen Energien, Wasser und Umwelt sowie zum Thema Systeme, Speicher und Netze.

Icon: forschung
im Mittelpunkt der Forschung steht das Leitmotiv, Technik für die Menschen zu entwickeln
Icon: forschung
fördert den Technologietransfer sowie die Gründung von Unternehmen
Foto: Studierende in der Diskussion
Foto: Studierende in der Pause
Foto: Blick auf die Rückseite des Audimax der Technischen Universität Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren

Studium

Alle Studienmöglichkeiten staatlicher und staatlich anerkannter deutscher Hochschulen sowie Hinweise für eine erfolgreiche Studienwahl.

Studium

Promotion

Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen.

Promotion

Über uns

Der Hochschulkompass informiert über deutsche Hochschulen und ist bundesweit das einzige Portal, das auf Selbstauskünften der Hochschulen beruht.

Über uns