Pharmazie studieren, Pharmatechnik studieren

Pharmazie beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung, Analytik, Qualität und Wirkung von Arzneimitteln und Arzneistoffen. Darüber hinaus befasst sie sich mit der Lagerung und Abgabe von Arzneimitteln sowie der Information und Beratung über Arzneimittel. Die Pharmazie vereint dabei Aspekte aus den naturwissenschaftlichen Disziplinen Chemie, Biologie, Physik und Mathematik mit Teildisziplinen der Medizin, v.a. der Physiologie und Pharmakologie.

Die Pharmatechnik befasst sich mit der Technik der Pharmaproduktion also der Entwicklung, Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln und ist zwischen den Naturwissenschaften und den Ingenieurwissenschaften anzusiedeln.

Wenn Sie Pharmatechnik oder Pharmazie studieren möchten, sollten Sie vertiefte Kenntnisse in den Schulfächern Chemie, Biologie, Physik und Mathematik mitbringen. Grundlegende Kenntnisse in Englisch sind hilfreich, da Fachliteratur häufig nur in Englisch vorliegt.

Pharmaziestudium, Pharmatechnik studieren - Studium und Praktika

Wenn Sie Pharmazie studieren ist sowohl Ihre Ausbildung als auch Ihre spätere berufliche Tätigkeit als Apotheker bzw. Apothekerin durch die Approbationsordnung für Apotheker (AAppO) geregelt. Das Pharmaziestudium dauert 8 Semester, beinhaltet ein Praktikum von acht Wochen - die sogenannte Famulatur - und vermittelt Ihnen die Grundlagen der Chemie, Biologie, Medizin, Mathematik und Physik. Auch kaufmännische Bereiche und spezielle Rechtsgebiete sind in das Pharmaziestudium einbezogen. Die universitäre Ausbildung schließt mit dem ersten und zweiten Staatsexamen. An das Studium schließt sich eine praktische Ausbildung von zwölf Monaten und eine Pharmazeutische Prüfung an, das dritte Staatsexamen. Danach wird auf Antrag die Approbation als Apothekerin bzw. Apotheker erteilt, das heißt die staatliche Zulassung zur Berufsausübung in Apotheken.

Wenn Sie Pharmazie studieren möchten, müssen Sie beachten, dass die Studienplätze bundesweit zulassungsbeschränkt sind und über ein zentrales Bewerbungsverfahren vergeben werden. Für eine Zulassung zum Studium müssen Sie also zumindest einen Numerus Clausus erfüllen.

Im Pharmatechnik Studium werden Ihnen zunächst die ingenieurwissenschaftlichen und mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen vermittelt. Das bedeutet, Sie besuchen z.B. Lehrveranstaltungen in Mathematik, Informatik, Physik, Biologie, Chemie, Mess- und Regelungstechnik, Verfahrenstechnik und Elektrotechnik. Ergänzt werden diese Grundlagen z.B. durch Veranstaltungen in pharmazeutischer Technologie, Pharmabiotechnologie, Arzneimittelkunde sowie Veranstaltungen zu betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten. Wenn Sie Pharmatechnik studieren, sind Laborpraktika fester Bestandteil Ihres Studiums. Zudem müssen Sie in der Regel mehrwöchige Praktika in einem Unternehmen absolvieren.

Wenn Sie Pharmatechnik studieren möchten, sollten Sie darauf achten, dass manche Studienangebote örtlich zulassungsbeschränkt sind, Sie also einen Numerus Clausus (NC-Wert) einhalten müssen.

Studium Pharmatechnik, Pharmaziestudium - Perspektiven

Nach erfolgreich abgeschlossenem Pharmaziestudium ergeben sich berufliche Einstiegsmöglichkeiten z.B. im Krankenhaus, der pharmazeutischen Industrie, der Bundeswehr, in Gesundheitsämtern und der öffentlichen Verwaltung oder in Wissenschaft und Forschung. Die beruflichen Tätigkeitsfelder reichen von der Chemikalien- und Arzneimittelherstellung, über die Laboranalyse, die pharmazeutische Beratung und den Pharmavertrieb bis hin zur Gesundheitsberatung und -förderung.

Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Pharmatechnik Studium ergeben sich berufliche Einstiegsmöglichkeiten v.a. in der Pharmazeutischen Industrie, aber auch in der Kosmetikentwicklung, Medizinproduktentwicklung, im Maschinen- und Anlagenbau in Beratungs- und Planungsunternehmen sowie im Marketing. Die Tätigkeitsfelder reichen von der Chemikalien- und Arzneimittelherstelllung über die Produktionsplanung und Produktionssteuerung bis hin zu Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung.

Alle Studiengänge

Pharmaziestudium, Pharmatechnik studieren - Studiengänge nach Studienfeld