Informatik studieren, Informatikstudium

Informatik ist die Wissenschaft, Technik und Anwendung der systematischen Verarbeitung von Informationen, insbesondere der automatischen Verarbeitung mit Hilfe von Computern bzw. Rechenanlagen. Die Informatik erforscht die grundsätzlichen Verfahrensweisen der Informationsverarbeitung und die allgemeinen Methoden der Anwendung solcher maschineller Verfahren in verschiedenen Bereichen und versucht, durch Abstraktion und Modellbildung von speziellen Gegebenheiten allgemeine Gesetzmäßigkeiten abzuleiten. Die Informatik ist eine grundlagenorientierte Wissenschaft mit starken Bezügen zu den Ingenieurwissenschaften, die ihre Wurzeln in der Mathematik und Elektrotechnik hat. Die Produkte der Informatik sind zwar überwiegend abstrakt, haben aber sehr konkrete Anwendungen und Auswirkungen.

Zu den als klassisch zu bezeichnenden Studienfeldern Angewandte Informatik, Praktische Informatik, Technische Informatik und Theoretische Informatik, kommen mehr und mehr fachlich spezialisierte Studienfelder hinzu wie z.B. Geoinformatik, Medieninformatik, Medizinische Informatik oder Wirtschaftsinformatik.

Wenn Sie sich für ein Lehramtsstudium Informatik interessieren, dann finden Sie die dazu passenden Studienmöglichkeiten im Studienbereich "schulische" Fächer der Fächergruppe Lehramt.

Wenn Sie Informatik studieren möchten, sollten Sie über vertiefte Kenntnisse in den Schulfächern Mathematik und Informatik verfügen. Gute bis sehr gute Kenntnisse in Englisch sind ebenfalls erforderlich, da Fachliteratur häufig nur in englischer Sprache vorliegt.

Informatik studieren - Studium und Praktika

Das Informatikstudium ist ein wissenschaftlich fundiertes, grundlagen- und methodenorientiertes aber auch zugleich praxis- und anwendungsorientiertes Studium mit breit wählbarem Anwendungsbereich. Wenn Sie Informatik studieren, lernen Sie nicht nur programmieren sondern auch die Grundlagen von Software und Hardware kennen. Die konkreten Studieninhalte sind dabei stark von den jeweils gewählten Studienschwerpunkten abhängig, die an der jeweiligen Hochschule gesetzt werden.

Das Informatik Studium beinhaltet meist das Erlernen der grundlegenden Prinzipien, Konzepte und Methoden der Informatik sowie das dafür benötigte Basiswissen in Mathematik und Elektrotechnik. Wenn Sie Informatik studieren beschäftigen Sie sich u.a. mit Linearer Algebra, Softwaretechnik, Algorithmik, Betriebssystemen, Datenbanken und den technischen Grundlagen der Informatik. Im weiteren Verlauf Ihres Informatikstudiums erfolgt eine Spezialisierung z.B. in Angewandte Informatik, Künstliche Intelligenz, Bioinformatik oder Wirtschaftsinformatik, die teilweise auch als eigenständige Studiengänge angeboten werden.

Wenn Sie Informatik studieren möchten, sollten Sie darauf achten, dass das Informatikstudium an manchen Hochschulen örtlich zulassungsbeschränkt ist, das bedeutet, dass Sie einen Numerus Clausus (NC) einhalten müssen. Mit Hilfe des Numerus Clausus (NC) vergeben Hochschulen Studienplätze in Studiengängen, für die es mehr Bewerber als Studienplätze gibt. Zudem kann es sein, dass Sie weitere Auswahlverfahren absolvieren müssen.

Je nach schulischer bzw. beruflicher Vorbildung kann es sein, dass sie ein mehrwöchiges Vorpraktikum oder eine Aufnahmeprüfung absolvieren müssen, bevor Sie Informatik studieren können. Im Informatikstudium selbst können Praxisphasen von unterschiedlicher Dauer verpflichtend sein. Meist wird empfohlen, ein Betriebspraktikum während des Studiums zu absolvieren, teilweise ist dies auch verpflichtend.

Informatikstudium, Studium Informatik - Perspektiven

Mit einem erfolgreich absolvierten Informatikstudium bieten sich berufliche Einstiegsmöglichkeiten zum Beispiel in der Informations- und Kommunikationsbranche, bei Banken, Versicherungen, im Öffentlichen Dienst, in Unternehmen der freien Wirtschaft und in Forschungseinrichtungen. Für Führungs- und Leitungsfunktionen wird meist ein Master-Abschluss erwartet. Tätigkeitsfelder sind u.a. die IT-Anwendungsberatung, der IT-Vertrieb, IT-Sicherheit oder die Informationsbeschaffung, -erschließung und -aufbereitung.

Alle Studiengänge

Studium Informatik, Informatik studieren - Studiengänge nach Studienfeld