Technisches Gesundheitswesen studieren

Das Technische Gesundheitswesen beschäftigt sich mit der Entwicklung, dem Vertrieb, der Betreuung und Instandhaltung von medizinischen Anlagen und Geräten, also mit technischen Geräten, die in der Medizin eingesetzt werden. Dazu zählen unter anderem technische Geräte für die Lasertherapie in der Augenheilkunde, Röntgensysteme oder Chirugieroboter.

Wenn Sie sich für das Studium Technisches Gesundheitswesen interessieren, sollten Sie über vertiefte Kenntnisse in den Schulfächern Mathematik, Physik, Informatik und Biologie verfügen. Darüber hinaus sind gute Kenntnisse in Englisch unerlässlich, da Fachliteratur häufig nur in englischer Sprache zur Verfügung steht.

Technisches Gesundheitswesen studieren in Deutschland - Studium und Praktika

Das Studium Technisches Gesundheitswesen baut auf ingenieurwissenschaftlichen und mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen auf, vor allem aus der Medizin, der Physik und der Informatik. Hinzu kommen Kenntnisse über anatomische und physiologische Zusammenhänge und die Grundprinzipien medizinischer Abläufe sowie das Wissen über diagnostische und therapeutische Verfahren. Im Verlaufe des Studiums sind Spezialisierungen z.B. in der Augenoptik, Biomedizintechnik oder der Hörtechnik möglich.

Je nach schulischer bzw. beruflicher Vorbildung müssen Sie vor dem Studium ein mehrwöchiges Vorpraktikum absolvieren oder ein Auswahlverfahren durchlaufen.

Praxisphasen während des Studiums werden in der Regel in der Industrie oder an der Hochschule durchgeführt.

Technisches Gesundheitswesen studieren in Deutschland - Perspektiven

Das Studium Technisches Gesundheitswesen ermöglicht Ihnen einen Berufseinstieg in der Entwicklung, dem Betrieb und dem Vertrieb von medizinischen Geräten, sowie im Produktmanagement, Marketing oder der Qualitätssicherung. Mögliche Tätigkeitsfelder sind z.B. die Produktionsplanung und -steuerung, die Konstruktion, der Technische Vertrieb oder die Verfahrens- und Produktentwicklung. Potentielle Arbeitgeber sind u.a. Kliniken und Krankenhäuser sowie die Industrie, Prüfstellen, Ämter und Behörden oder auch Hochschulen. 

Alle Studiengänge

Technisches Gesundheitswesen studieren in Deutschland - Studiengänge nach Studienfeld