Optische Technologien studieren in Deutschland

Die Optischen Technologien befassen sich mit der Erzeugung, Verstärkung, Verformung, Übertragung, Messung und Nutzbarmachung von Licht und werden u.a. für die Entwicklung, Konstruktion und Anwendung von Lampen, Displays oder Lasern benötigt. Zudem werden optische Methoden in der Messtechnik, der Materialbearbeitung sowie der Datenbearbeitung und Datenspeicherung eingesetzt. Zu den Optischen Technologien zählen die Studienfelder Lasertechnik, Optoelektronik, Optotechnik und Photonik.

Für ein Studium der Optischen Technologien benötigen Sie vertiefte Kenntnisse in den Schulfächern Physik, Mathematik und meist auch der Informatik. Darüber hinaus sollten Sie gute Englischkenntnisse mitbringen, da Fachliteratur häufig nur in Englisch vorliegt und Sie nicht selten während des Studiums einfache Texte in Englisch verfassen müssen.

Optische Technologien - Studium und Praktika

Das Studium der Optischen Technologien baut auf den naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern Physik und Mathematik auf und wird um Inhalte der Elektronik, Ingenieurwissenschaften und Technik ergänzt. Hinzu treten meist ergänzende Lehrveranstaltungen der Betriebswirtschaftslehre oder dem Projektmanagement.

In das Studium Optische Technologien sind meist Projektarbeiten sowie Praxisphasen von unterschiedlicher Dauer bzw. Studiensemester integriert. Ein mehrwöchiges Praktikum vor dem Studienbeginn zu absolvieren ist ratsam, bei einigen Studiengängen sogar Voraussetzung für die Immatrikulation.

Optische Technologien studieren - Perspektiven

Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Studium Optische Technologien, ergeben sich Beschäftigungsmöglichkeiten u.a. in der Optikindustrie, Medizintechnik, Umwelttechnik, Informations- und Telekommunikationstechnik oder der Automobilindustrie. Eine Tätigkeit in der Forschung, im Marketing, im Controlling oder dem Projektmanagement ist ebenso möglich, wie die berufliche Selbständigkeit.

Die beruflichen Tätigkeitsfelder reichen vom Einkauf und der Beschaffung über die Konstruktion, Produktionsplanung, Montage und Instandhaltung bis hin zum Technischen Vertrieb, der Qualitätssicherung oder der Unternehmensberatung.

Alle Studiengänge

Optische Technologien studieren - Studiengänge nach Studienfeld