Drucktechnik studieren, Medientechnik studieren

Die Drucktechnik und die Medientechnik befassen sich mit Print-, digitalen und audiovisuellen Medien und haben Ihren Schwerpunkt in der Technik, ergänzt um Inhalte aus den Bereichen Wirtschaft und Gestaltung.

In der Drucktechnik stehen Satz- und Reproduktionstechniken, die Druckverfahren und Aspekte der Weiterverarbeitung im Vordergrund. Die Medientechnik befasst sich mit dem Entwurf und der Produktion audiovisueller Medien also mit Geräten, Signalen, Verfahren und Abläufen elektronischer Medien. Zum Studienbereich gehört ferner die Verpackungstechnik, die sich unter Berücksichtigung von Gesundheits- und Umweltgesichtspunkten mit der Gestaltung, Herstellung und Anwendung verschiedener Verpackungsmittel beschäftigt.

Wenn Sie Drucktechnik oder Medientechnik studieren möchten, sollten Sie vertiefte Kenntnisse in den Schulfächern Mathematik, Physik, Chemie und Informatik mitbringen. Darüber hinaus erleichtern Kenntnisse in Wirtschaft und Recht den Einstieg in die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte des Studiums. Zudem sollten Sie über gute Englischkenntnisse verfügen um wichtige Fachliteratur lesen zu können.

Drucktechnik studieren, Medientechnik studieren - Studium und Praktika

Das Studium Drucktechnik baut auf mathematischen, naturwissenschaftlichen, gestalterischen, technischen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen auf. Während des Studiums beschäftigen Sie sich u.a. mit Druckverfahren, Controlling, Informatik und Aspekten des Maschinen- und Anlagenbaus. Das Studium Medientechnik umfasst u.a. Lehrveranstaltungen aus der Physik, der Elektrotechnik sowie der Audio- und Videotechnik. In der Verpackungstechnik werden u.a. Kenntnisse der Packstoff- und Maschinenkunde, dem Verpackungsrecht sowie Lager- und Transporttechniken vermittelt.

Für die Zulassung zu Studiengängen der Drucktechnik und Medientechnik kann es sein, dass Sie vor dem Studium bereits ein mehrwöchiges Vorpraktikum absolvieren müssen. Während des Studiums kommen Praxisphasen von unterschiedlicher Dauer hinzu.

Drucktechnik studieren, Medientechnik studieren - Perspektiven

Mit einem Studium der Drucktechnik eröffnen sich Ihnen z.B. Beschäftigungsmöglichkeiten in der grafischen Industrie oder bei der Herstellung von grafischen Produkten wie Zeitungen, Verpackungen und Werbemittel. Ihre Tätigkeitsfelder liegen u.a. in der Konstruktion und Produktion, dem Technischen Vertrieb, der Produktionsplanung und -steuerung, der Verfahrensentwicklung und der Qualitätssicherung.

Das Studium der Medientechnik ermöglicht z.B. eine Beschäftigung in Softwarefirmen, Telekommunikationsunternehmen, Werbeagenturen, Ton- und Filmstudios oder Verlagen. Ihre Tätigkeit besteht in der Regel darin Medien zu konzipieren, entsprechend den Erfordernissen auszuwählen und einzusetzen.

Mit einem Studium der Verpackungstechnik eröffnen sich Ihnen u.a. Beschäftigungsmöglichkeiten in der Papierindustrie, Kartonindustrie und der Zulieferindustrie. Ihre Tätigkeitsfelder decken sowohl den packmittelherstellenden als auch den abpackenden Bereich ab.

Für eine Führungsposition wird in der Regel der Abschluss eines weiterführenden Studiums erwartet.

Alle Studiengänge

Medientechnik, Drucktechnik studieren - Studiengänge nach Studienfeld