Ein Angebot der HochschulrektorenkonferenzEin Angebot der Hochschulrektorenkonferenz
Studierende an der Universität Bonn (Foto: Barbara Frommann/Universität Bonn)

Zulassungsverfahren

Wenn Sie die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen - z.B. Abitur oder Fachhochschulreife - erfüllt haben, um an einer Hochschule zu studieren, ist es jedoch nicht immer möglich, sich direkt in jeden Studiengang einzuschreiben. Stehen weniger Studienplätze zur Verfügung, als von Studieninteressierten nachgefragt werden, müssen Sie zunächst ein Zulassungsverfahren durchlaufen. Die Studiengänge, die einem solchen Zulassungsverfahren unterliegen, sind entweder örtlich zulassungsbeschränkt oder bundesweit zulassungsbeschränkt.

Darüber hinaus kann es sein, dass Sie bei einigen Studiengängen eine Eignungsprüfung erfolgreich ablegen müssen, bevor Sie zum Studium zugelassen werden. Eignungsprüfungen werden hauptsächlich in sportwissenschaftlichen oder künstlerischen Studiengängen verlangt. Hierbei müssen Sie in speziellen, fachbezogenen Prüfungen Ihre Eignung für das angestrebte Studium nachweisen.

Die erfolgreiche Teilnahme an den geforderten Auswahlverfahren und Eignungsprüfungen ist Voraussetzung für die Zulassung zum Studium.

  • Örtliche Zulassungsbeschränkung

    Ist ein Studiengang örtlich zulassungsbeschränkt, also ein sogenannter NC-Studiengang, müssen Sie sich fristgerecht bei der betreffenden Hochschule bewerben. Die Hochschulen führen immer dann ein örtliches Auswahlverfahren durch, wenn die Zahl der Bewerber die Anzahl der verfügbaren Studienplätze übersteigt.

    Örtliche Zulassungsbeschränkung
  • Bundesweite Zulassungsbeschränkung

    Bundesweit zulassungsbeschränkte Studiengänge sind so begehrt, dass sie an allen Hochschulen in Deutschland zulassungsbeschränkt sind. Um einen Studienplatz in einem Studiengang mit bundesweitem NC zu erhalten, müssen Sie sich bei der Stiftung für Hochschulzulassung bewerben und nicht bei den Hochschulen.

    Bundesweite Zulassungsbeschränkung
  • Keine Zulassungsbeschränkung

    Neben örtlich oder bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengängen gibt es auch Studiengänge, in denen genügend Plätze zur Verfügung stehen und die daher zulassungsfrei sind. In der Regel können Sie sich direkt bei der Hochschule einschreiben, unter Umständen müssen Sie sich vorher noch anmelden und erforderliche Unterlagen einreichen.

    Keine Zulassungsbeschränkung

Studium-Interessentest (SIT)

Studium-Interessentest (SIT)

Der Studium-Interessentest (SIT) hilft Schülerinnen und Schülern, die noch nicht wissen, was sie studieren möchten, bei der Studienwahl.

Der SIT ist kostenlos, dauert etwa 15 Minuten und liefert individuelle Ergebnisse, die bei der Studienorientierung behilflich sind.

registrieren & starten        einloggen & starten

Interessentest (SIT)

WG gesucht

WG Zimmer in Studenten WG gesucht

WG Zimmer in Studenten WG gesucht

Auf der Suche nach einem WG Zimmer oder einer Studenten WG? Dann probieren Sie doch einmal die kostenlose WG Suche und finden vielleicht schon bald ein passendes WG Zimmer in einer Studenten WG.

Jetzt WG Zimmer finden!